1923

Aktion Laufanalyse / Leistungsdiagnostik

Unserer innovative Messtechnologie und langjährige Erfahrung hilft entscheidend, Ihren aktuellen Leistungsstand zu ermitteln!

Bitte vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin mit uns.

Tel.: 06051 / 3554
info@orthocenter-gelnhausen.de

Bleiben Sie in Bewegung – Gang- und Laufanalyse
Aktionswoche im OrthoCenter

Gang- und Laufanalyse

Mit Videokameras zeichnen wir Ihre Bewegungsabläufe aus unterschiedlichen Perspektiven gleichzeitig auf. So können wir eventuelle Fehlstellungen in der Statik der am Gang beteiligten Gelenke (Fuß, Knie, Hüfte, Wirbelsäule) exakt dokumentieren.
Die Analyse gibt zum Beispiel Auskunft über die Eignung Ihrer Laufschuhe, die Harmonie Ihres Laufstils oder dokumentiert eventuelle Haltungsdefizite, die zu schmerzhaften Beschwerden führen können.

Leistungsdiagnostik

Gerne können wir auch eine professionelle Analyse Ihres Trainingsstandes vornehmen. Dies dient zum Beispiel zur Vermeidung eines Überlastungssyndrom. Zudem können wir Ihnen bei den letzten Optimierungen vor der Wettkampfsaison helfen. Fragen Sie, als Sportler, gerne nach einer Kombination der Laufanalyse mit einer Leistungsdiagnostik.

Ganganalyse

Gehen ist ein komplexes Zusammenspiel von Bewegungen der Gelenke, selektiv gesteuerter Aktivität der Muskeln und Positionswahrnehmung, die es einem Menschen ermöglichen, sich mit einer bestimmten Geschwindigkeit zu bewegen. Es gibt eine Vielzahl von Erkrankungen und Hinderungen, die dieses Zusammenspiel stören können. Dies führt zu einem veränderten Gangbild, das oftmals Schmerzproblematiken mit sich bringt. So Iiegt beispielsweise der Grund für eine schmerzende Ferse (meist als Fersensporn bezeichnet) häufig in einer Fehlfunktion der Hüftbewegung.
Daher erfolgt bei uns eine ganzheitliche Analyse Ihres Gangbildes. Im Mittelpunkt steht die Analyse verschiedener elementarer Bewegungsfunktionen, die bei einem normalen Gangbild zu finden sind. Werden diese Bewegungsabläufe nicht korrekt durchgeführt, können die Stoßdämpfung des anfallenden Körpergewichts und die fließende Fortbewegung sehr oft nicht mehr umgesetzt werden. Wann und für wen macht die GanganaIyse Sinn? Eine biomechanische Ganganalyse kann und sollte vor jeder Einlagenversorgung durchgeführt werden. Das AIter spielt keine Rolle. Auch Menschen mit Handicap können so problemlos analysiert werden. Die Bewegungsanalyse liefert wichtige Informationen bei vielen Schmerzproblematiken:

Laufanalyse

Sie haben Beschwerden beim Lau- fen? Sie suchen nach dem optimalen Schuh für sich? Dann sind Sie im OrthoCenter an der richtigen Stelle. Unser Bewegungsanalyse- Team mit Timo Loder geht mit modernster Videoanalysetechnik Ihren Anliegen auf den Grund und gibt konkrete Lösungsvorschläge. Wann und für wen macht die Laufanalyse Sinn?
Die Laufanalyse eignet sich vor allem für Sportler zur Überprüfung
von Fehlstellungen während der Bewegung. Denn gerade in der Dynamik erhöhen sich die anfallenden Gewichtsbelastungen, die der Bewegungsapparat kompensieren muss.
Die verstärkten Krafteinwirkungen auf die Schwachstellen des Körpers können zu schmerzhaften Folgen in Fuß, Knie, Hüften führen oder sogar Verstauchungen und Probleme in der Achillessehne etc. auslösen. Im Vordergrund der Laufanalyse steht die Ursachenforschung der vorhandenen Schmerzsymptomatik im Fuß‚ Bein- und Hüftbereich.

 

Haben Sie Interesse?

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin im Rahmen der Aktionswochen
vom 19. bis 23. Februar 2018
im OrthoCenter Gelnhausen Tel.: 06051/3554

oder
 vom 26. Februar bis 2. März 2018 im OrthoCenter Hanau
Tel.: 06181 / 4273170